Mut, ist Angst, die gebetet hat.

Corrie ten Boom

Komme, was mag. Gott ist mächtig.

Wenn unsere Tage verdunkelt sind und unsere Nächte finsterer als

tausend Mitternächte, so wollen wir stets daran denken, dass es in der Welt eine große

segnende Kraft gibt, die Gott heißt.

Gott kann Wege aus der Ausweglosigkeit weisen.

Er will das dunkle Gestern in ein helles Morgen verwandeln -

zuletzt in den leuchtenden Morgen der Ewigkeit.

Martin Luther King

 *

Glaube heißt: sich auf die Glaubwürdigkeit Gottes zu verlassen.

Corrie ten Boom

*

 

Dennoch bleibe ich stets an Dir; denn Du hältst mich bei meiner rechten Hand.

Psalm 73,23

Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird es wohl machen.

Psalm 37,5

Als viele unruhige Gedanken in mir waren, tröstete Gott meine Seele.

Psalm 94,19

Ich suche einen Platz für mein zerbrechliches Herz,

wo es ausruhen kann und jemand Sorge darum trägt.

Wo es sich öffnen kann, ohne verletzt zu werden.

Und ich finde dich, Gott, wie du mich liebevoll umgibst mit

deiner heilenden Nähe und mir sagst:

Du bist kostbar für mich!

Ruth Heil

*

 GOTT HILFT

                     spätestens rechtzeitig                     

Arno Backhaus

Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.     

Matthäus 7,8

 *

Man muss nicht unbedingt das Licht des anderen ausblasen, um das eigene Licht leuchten zu lassen.      

Phil Bosmans

Das Wunder der Perle

Man erzählt sich die Geschichte einer Perle hier am Strand.

Sie entstand in einer Muschel durch ein grobes Körnchen Sand.

Es drang ein in ihre Mitte und die Muschel wehrte sich.

Doch sie musste damit leben und sie klagte : Warum ich ?

 

Eine Perle wächst ins Leben, sie entsteht durch tiefen Schmerz.

Und die Muschel glaubt zu sterben. Wut und Trauer erfüllt ihr Herz.

Sie beginnt es zu ertragen, zu ummanteln dieses Korn.

Nach und nach verstummt ihr Klagen und ihr ohnmächtiger Zorn.

 

Vielen Jahre sind vergangen, Tag für Tag am Meeresgrund

schließt und öffnet sich die Muschel. Jetzt fühlt sie sich kerngesund.

Ihre Perle wird geboren. Glitzert nun wie Sonnenlicht.

Alle Schmerzen sind vergessen, jenes Wunder jedoch nicht.

 

Jede Perle lässt uns beten, hilft vertrauen und versteh'n,

denn der Schöpfer aller Dinge hat auch Deinen Schmerz geseh'n.

Nun wächst Glaube, Hoffnung, Liebe, sogar Freude tief im Leid.

So entsteht auch Deine Perle, sein Geschenk für alle Zeit.

Sören Kahl

 *

Ich bin dein Gott.

Ich stärke dich, ich helfe dir auch.

Jesaja 41,10

Ich aber, Herr, hoffe auf dich und spreche : Meine Zeit steht in deinen Händen.

Psalm 31,15-16

 *

Gott hilft uns nicht am Leiden vorbei, aber er hilft uns hindurch

J.A. Bengel

 *

Nicht die Glücklichen sind dankbar, es sind die Dankbaren, die glücklich sind.

Francis Bacon

 *

Meine Gnade ist alles, was du brauchst.

Meine Kraft zeigt sich in deiner Schwäche.

2. Korinther 12,9

*

Gott nahe zu sein ist mein Glück.

Psalm 73,28